KBO Innovationspreis

Vergabe des Innovationspreises der kbo

Der kbo-Innovationspreis prämierte empirische und praxisbezogene wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet Mental Health und Sozialpsychiatrie.
Er fördert die praxisrelevante Forschung und Wissenschaft der Versorgung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder seelischen Behinderung.

Unter den Gratulanten waren auch unsere Bezirksrät*innen Elisabeth Janner, Anton Speierl und Ottilie Ebert, die sich in Gesprächen mit den Forscher*innen über neue Ergebnisse informierten.
Elisabeth Janner: „Wir sind beeidruckt von der Kompetenz der präsentierten Ergebnisse und froh, dass in unsern Kliniken so viel Innovation geschieht.“

Autor*innen/Mitwirkende