Stimmkreis 106 | München-Pasing

Mitglied im Bezirkstag seit 2018

Das Thema Inklusion ist mir eine Herzensangelegenheit.

Hier kann ich zahlreiche Erfahrungen einbringen. Ich möchte mich für die Pflege und Versorgung von Menschen mit Behinderung und für ältere Menschen einsetzen und kann hier meine vielfältigen Erfahrungen einbringen. Durch die Einführung des Bundesteilhabegesetzes müssen im Austausch mit den Betroffenen und den Verbänden Erfahrungen ausgetauscht und weitervermittelt werden, gerade auch im Bezirkstag.
Die Dezentralisierung der psychiatrischen Kliniken verbessert die wohnortnahe Versorgung psychisch Kranker wesentlich. Deshalb halte ich es für wichtig, dass sich der Bezirk als Träger hier weiter für den Ausbau einsetzt.

Gremien

  • Sozial-und Gesundheitsausschuss
  • Gremium zur Gesundheits-, Sozial- und Versorgungsplanung

Weitere Ämter und Mitgliedschaften

Geb. 1962

Drei Kinder

Gelernte Kauffrau

Hauptberuflich Mitarbeiterin im Team Organisation eines Kreisjugendringes

Mitbegründerin einer Schreinereiinitiative im Selbstverwaltungs- und Arbeitslosenbereich

Bisher keine Artikel veröffentlicht.